Hintereggalm
Fam. Pircher

Obertall 25
I-39017 Schenna
(BZ) Südtirol, Italien

Tel. 0039 339 6252609
info@hintereggalm.it

 

© 2016 FliridruckImpressum

LIVE Musik

Jeden Donnerstag von Juni bis August

von 11.30 bis 14.30 Uhr

ACHTUNG: jeden 1. Donnerstag im Monat ist keine Veranstaltung!

Links:

Gruppen auf der Hintereggalm

Sie suchen einen besonderen Ort mit großartigem Bergpanorama für jede Art von Gruppen? Kein Problem, wir bieten Ihnen etwas Besonderes: Hintereggalm Südtirol. Wir bieten im Freien bis zu 120 Sitzplätze! Das Südtiroler Hintereggalm Team bereitet typische Tiroler Spezialitäten zu. Juli und August immer Bockenes und/oder Schöpsenes, Juni und September auf Vorbestellung. Hintereggalm Südtirol bietet Übernachtungsmöglichkeiten in der Hütte, für Gruppen nach Absprache oder Anfrage per Handy.

Sprechen Sie mit uns: Mobil. +39 339 62 52 609, E-Mail: info@hintereggalm.it
Wir freuen uns auf Sie!

 

Erlebnis-Wandern zur Hintereggalm

Sie erreichen uns in nur 45 Minuten Gehweg von der Bergstation der Hirzer Seilbahn. Sehr leichte Erreichbarkeit auch mit Kinderwagen und für ältere Personen! Wir liegen direkt am Europäischen Fernwanderweg E 5 (Bodensee – Adria). Wir bieten Zimmer und Übernachtungsmöglichkeit für E5 Wanderer, Berg- und Almfreunde. Für Gruppen bieten wir Bettenlager mit Dusche und WC, für bis zu 20 Personen. Abbruch und Wiederaufbau der "Hintereggalm" Herbst 2005 bis Juni 2006. 20. Juni 2006 Eröffnung der neuen Hütte.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Wanderungen am Hirzer Almenweg

Die Almen am Hirzer, der höchsten Erhebung der Sarntaler Alpen. Für Wanderfreunde ist das Hirzer-Gebiet zwischen Schenna, Meran und dem Passeiertal ein echtes Erlebnis. Fernab von Verkehr und Alltagsstress kann man hier die Ruhe der hochalpinen Natur so richtig auskosten. Das Wandergebiet erreicht man mit der Hirzer Seilbahn ab Saltaus im Passeiertal. Man folgt der Markierung Nr. 40 Richtung Hirzerhütte, die sich unterhalb der alten Tallner Alm befindet. Dann geht es an der nahe gelegenen Resegger Alm vorbei auf dem Wanderweg Nummer 1 und E5 folgend in Richtung Hintereggalm. Durch den Wald geht es bis dort auf einem breiten Schotterweg, der auch einen schönen Blick hinunter ins Passeiertal bietet. Die Hintereggalm erreicht man in einer guten halben Stunde Gehzeit.

Alternative-Routen: An- und Abstieg: Aufstieg von St. Martin im Passeiertal über den E5, ca. 4 Stunden bei 1.000 Höhenmeter (anspruchsvoll). Aufstieg von Prenn (Mittelstation der Hirzer Seilbahn) ca. 2 Stunden bei 600 Höhenmeter (schöne Wanderung). Aufstieg von der Tallner Alm nach Rotmoos über Nr. 2 und Abstieg zur Hintereggalm ca. 2 St. (schöne Wanderung).